Wie prüfe ich die profiltiefe. Mindestprofiltiefe von Reifen

Reifen: Profiltiefe messen

Wie prüfe ich die profiltiefe

Dabei handelt es sich um kleine Stege, die in den Längsrillen vom Profil angebracht sind. Gesetzlich vorgeschrieben ist in Deutschland eine Profiltiefe von mindestens 1,6 Millimetern. Stecken Sie die Münze in die Vertiefung Ihres Reifenprofils. Bitte beachten Sie aber: Mit den Reifenverschleißanzeigern können Sie nur feststellen, ob Ihre Reifen noch 1,6 mm Restprofiltiefe aufweisen. Auch die Lagerung spielt sowohl für den Erhalt von Sommerreifen als auch von Winterreifen eine wichtige Rolle. Ein Profiltiefenmesser ist im Prinzip eine Schublehre in verkleinerter Form. Bei der Erhaltung der Mindestprofiltiefe stellt dies ein besonderes Problem da.

Next

Reifen und Profiltiefe: Millionen werden verschwendet

Wie prüfe ich die profiltiefe

Viele Verkehrsteilnehmer können nicht mit Gewissheit auf diese Frage antworten. Die richtige Profiltiefe für Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen Je nach Witterung benötigen Sie verschiedene Reifen, um einen optimalen Grip zu garantieren. Vor allem auf nassen, verschneiten und auch auf losen Untergründen können abgefahrene Laufflächen lebensgefährlich sein. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Unternehmen bzw. Damit Sie bei Regen und Schnee nicht den Halt verlieren, gibt es verschiedene Vorgaben für die Reifenprofiltiefe von Sommer- und Winterreifen. Viele Autofahrer greifen zum Messen der Profiltiefe auch auf eine Ein-Euro-Münze zurück: Der Messingrand der Münze hat eine Breite von drei Millimetern. Dein Smartphone und clipflip machen's möglich.

Next

Autoreifen: Profiltiefe richtig messen

Wie prüfe ich die profiltiefe

Wenn der Reifen dagegen mit zu viel Luft gefahren wurde, kann die Mitte der Lauffläche schneller abgefahren werden. Lesen Sie hier, wie es das Reinigen von Katzenklos einfacher werden kann. Und darin liegt der Knackpunkt. Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen. Zum Messen der Reifenprofiltiefe eignet sich ein Reifenprofil-Messer. Mit angebotenen Reifenprofilmessern kann man das Reifenprofil messen.

Next

Profiltiefe der Reifen messen

Wie prüfe ich die profiltiefe

Auch wenn das viel scheint, sollten Sie Ihr Reifprofil regelmäßig auf die erforderliche Mindesttiefe prüfen. Bei ist die Mindestprofiltiefe von der Saison abhängig: Im Sommer zwei, im Winter vier Millimeter Restprofil. Das sind kleine Stege, die sich über das gesamte Reifenprofil verteilen und meist quer zur Laufrichtung in die Profilrillen eingebaut sind. Die optimale Mindestprofiltiefe Ihrer Reifen Bei einem fabrikneuen Reifen beträgt die Profiltiefe ca. Ich habe mir vor 4 Jahren einen Youngtimer Ford Scorpio 2.

Next

Profiltiefe messen: So prüfen Sie Ihre Reifen

Wie prüfe ich die profiltiefe

Wenn Sie Ihre Reifen schonen wollen, sollten Sie folgende Tipps beachten. Auf Alter, Aushärtung und Risse sollte man natürlich trotzdem achten. Lasertriangulation wird vor allem in der Verkehrsüberwachung und in Autohäusern genutzt also an Orten, an denen regelmäßig auf Mindestprofiltiefe getestet werden muss. Für einen guten, verschleißarmen Reifen lohnt es sich, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Auch bei einer sieht es ähnlich aus. Es mag zwar nicht möglich sein, damit eine millimetergenaue Messung vorzunehmen — eine Vorabdiagnose kann jedoch gestellt werden.

Next

Profiltiefe messen: So prüfen Sie Ihre Reifen

Wie prüfe ich die profiltiefe

Mindestens 1,6 Millimeter Tiefe sind für vorgeschrieben. Natürlich sollte nicht der Nagel getauscht werden, sondern vielmehr bei einem Reifendienst geprüft werden, ob der Reifen repariert werden kann — ich hatte das schon 2 mal und bin immer mit einer günstigen Reparatur davon gekommen. Die Mindestprofiltiefe von Sommerreifen beträgt 3 mm. Einmal pro Tag fährt der Bot durch das Haus. Eine gute Profiltiefe bei neuen Reifen, fährt sich, wenn Sie Berufspendler oder Vielfahrer sind unter Umständen schnell ab, deswegen ist die regelmäßige Überprüfung der Profiltiefe auch bei neueren Reifen unerlässlich.

Next